Zinsen für Immobilien

Interesse an Immobilien

Kredite für Haus- und Wohnungskäufe sind so niedrig wie nie zuvor. Immobilienfinanzierungen machen Ihren Traum wahr. Die Miete ist die Zahlung für die Übertragung von Immobilien wie Wohnungen, Geschäftsräume, Häuser, Ferienhäuser, Garagen, etc. Wie nützlich es ist, eine Immobilie zu kaufen, erfahren Sie hier. Der Zeitpunkt der sehr niedrigen Zinsen ist vorbei.

Crowd Investing for Real Estate: Fairer Zins bei geringer Risikobereitschaft

Auch in Deutschland hat die Rolle der Immobilien als interessantes Investitionsgut deutlich an Gewicht zugenommen. Dies spiegelt sich nun auch im Crowdfinanzierungsmarkt wider: Neben der Anschubfinanzierung gewinnen Immobilieninvestitionen an Dynamik. Es entstehen neue Immobilienplattformen mit Schwerpunkt auf dem Immobilienmarkt. Wie Crowd Investing für Immobilien arbeitet und welche die bedeutendsten Crowd Investing Platforms für Immobilien in Deutschland sind, lesen Sie hier.

Während vor nicht allzu langer Zeit der Schwerpunkt der Masseninvestitionen ausschliesslich auf der Förderung innovativer Start-ups liegt, wird die Scharmfinanzierung heute immer vielfältiger: Von der Förderung von ökologischen Projekten und Immobilien bis hin zur Filmfinanzierung werden die Investitionsmöglichkeiten für die Anleger immer weiter diversifiziert. Vor allem die Masseninvestitionen in Immobilien haben stark zugenommen.

Dass sich die Immobiliennachfrage nach Investitionen in Massenanlagen stark weiterentwickelt hat, zeigen die aktuellen Kennzahlen des Für-Gründer. de Crowdfinanzierungs-Monitors. Ursächlich dafür sind unter anderem das im Vergleich zu Start-ups niedrigere Ausfallsrisiko und die hohe Bekanntheit der Assetklasse Immobilien. Darüber hinaus war die Immobilie als Anlageobjekt vor dem Beginn der Investment-Ära vor allem für finanzstarke Menschen reserviert.

Die verhältnismäßig hohe Provision, die bei den meisten Investmentfonds anfällt, war auch für potenzielle Anleger ein Abschreckungsmittel. Weil mit geringem Seed-Capital in der Masseninvestition in Immobilien bereits jetzt interessante Zinssätze erzielt werden können, konnte eine neue Gruppe von Anlegern erschlossen werden. Für Anleger ist es viel einfacher, über die Masse in Immobilien zu investieren, als wenn sie selbst eine Liegenschaft kaufen müssen.

In einem ersten Prozessschritt wÃ?hlt der Anleger eine der fÃ?r Immobilieninvestoren am Standort maÃ?geschneiderten Platformen wie z. B. zinsÃ?, Renditefokus oder Exporo. Dabei werden auf diesen Platformen verschiedene Immobilienprojekte offeriert, in die man bereits ab kleinen Summen wie z.B. 500 EUR investiert werden kann. Bei der Auswahl einer Liegenschaft wird die Finanzsumme in der Regelfall dem Bauherrn in Form eines teilweise nachrangigen Darlehens zur Verfuegung gestellt. Der Bauherr hat die Wahl.

Es ist leicht zu verstehen, warum sich der Bauherr an die Menge richtet, um eine Liegenschaft zu finanzieren: Für eine exemplarische Komplettfinanzierung von 5 Mio. EUR für ein Bauvorhaben ist in der Praxis eine Kreditfinanzierung über die Hausbank erforderlich. Dies erfordert ein gewisses Maß an Eigenmitteln des Bauträgers als Sicherstellung.

Hat der Bauherr in mehrere Immobilienprojekte getätigt und steht nicht genügend Eigenmittel zur VerfÃ?gung, um das neue Projekt zu finanzieren, helfen die Leute mit so genannten Mezzanine Kapital, das die Hausbank praktisch als Eigenmittel betrachtet. Somit bekommt der Bauherr seinen Darlehensbetrag und kann das Bauvorhaben realisieren, nach Fertigstellung mit Erfolg veräußern und den Darlehensbetrag an die Kleinanleger abführen.

Noch ist die Anlageform in Immobilien über die Masse noch recht jugendlich. Obwohl die Anzahl der Masseninvestitionsplattformen für Immobilien noch nicht an die für Startfinanzierungen herankommt, können interessierte Anleger aus einer Vielzahl von Immobilienprojekten wählen. Damit Sie als Anleger oder an Menschenmengen interessierter Anleger einen kurzen Einblick in die Menschenmenge erhalten, die in Immobilien investiert, haben wir im Folgenden die bedeutendsten Immobilienmengen-Investitionsplattformen in Deutschland zusammengestellt.

Zu den oben erwähnten Platformen, die sich auf die Förderung von Immobilieneigentum konzentriert haben, kommen weitere Crowd Investment Provider hinzu, die allerdings nur gelegentlich Real Estate Projekte auf ihre Website eintragen. Dazu zählen Bergfürst und Companisto, die beide bereits millionenschwere Bauprojekte realisiert haben. Hier präsentieren wir die wichtigste Crowd Investing Platform für Startfinanzierungen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum