Zinsen für Baudarlehen

Baukreditzinsen

Es wird immer wieder behauptet, dass die Zinssätze für Baudarlehen vom Leitzins der EZB abhängen. Wenn die Zinsen während der festen Kreditlaufzeit fallen, kann es für den Kreditnehmer attraktiv sein, vom Vertrag zurückzutreten und die Schuld auf ein günstigeres Baukreditgeschäft umzuschichten. Die Zinssätze für Baufinanzierungen sind derzeit für Käufer und Bauherren sehr günstig. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen lohnt es sich oft, ein so genanntes Forward-Darlehen aufzunehmen und damit die derzeit günstigen Zinssätze für die Zukunft zu sichern. Hier erfahren Sie, was die aktuellen Zinssätze für die Baufinanzierung sind.

Baudarlehen - einfach definiert & erklärt " Enzyklopädie

Kurzgesagt & simpel erklärt: Mit einem Baukredit wird der Bau einer neuen Liegenschaft von Firmen oder Privaten finanziert. Die Liegenschaft ist in der Regelfall auch eine Sicherung für das Darlehen, bei der nur ein Teil des Baukostenpreises als Sicherung gezählt wird. Über einen Baukredit finanziert der Privatkreditnehmer den Bau einer Freifläche. Ein Baukredit ist ein zweckgebundenes Darlehen.

Der Darlehensnehmer darf den Darlehensbetrag nur für die tatsächlichen Herstellungskosten verwenden, aber keine weiteren Käufe vornehmen. Diese ist unter anderem auch im Darlehensvertrag geregelt. Kann ich ein Baugeld stornieren - ist das möglich? In Deutschland ist ein Baukredit (fast) immer festverzinslich. In diesem Zeitraum sind die zu zahlenden Zinsen gleichbleibend, auch wenn sich das derzeitige Markniveau ändert.

Möchte der Darlehensnehmer seinen Baukredit in diesem Zeitraum stornieren, gibt es mehrere Möglichkeiten: Beträgt die Festzinsperiode bereits mehr als 10 Jahre, kann der Darlehensnehmer den Darlehensvertrag jederzeit beenden - unabhängig davon, ob die Stufe zunächst für 15 oder sogar 20 Jahre festgelegt war. Dem Darlehensnehmer steht ein besonderes Kündigungsrecht zu, wenn er das bebaute Grundstück veräußert oder das Darlehen verlängern muss, die Hausbank dies jedoch unterlässt.

Allerdings muss der Darlehensnehmer in diesen Faellen eine Vorauszahlungsstrafe entrichten, die die Hausbank fuer den verlorenen und betriebsbereit bestimmten Zinsertrag entschaedigt. Die Beendigung des Darlehens bedeutet, dass der Darlehensnehmer die gesamte verbleibende Schuld in einer Ratenzahlung abzahlen muss. Dies ist in der Regelfall nur möglich, wenn die Liegenschaft veräußert oder das Darlehen neu terminiert wird.

Baufinanzierungen wieder billiger gemacht werden | Gewerbeimmobilienfinanzierung

Lübeck, den 11. Februar 2019 - Michael Neumann, CEO der Dr. Klein Privkunden AG, informiert auf Basis des Dr. Klein Trendindikators für Wohnungsbaukredite (DTB) über die aktuellen Trends bei Wohnungsbaukrediten in Deutschland. Die Zinsen für Immobiliendarlehen sind zum Jahresende rückläufig und sind in den beiden Vormonaten leicht gestiegen: Im Monat September bezahlen die Käufer von Immobilien 456 EUR für ein 150.000 EUR großes Kreditvolumen mit zweifacher Rückzahlung, 80-prozentigem Belehnungsgrad und zehn Jahren Festzins.

Dies ist mit rund minus 1,8 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat der zweite Tiefstwert des Jahrgangs. Der Dezember-Normalsatz liegt damit im Jahresschnitt 2017. Wer einen Ausblick in die Zukunftsperspektive wagt, wird der Normalsatz Ende 2019 voraussichtlich über dem aktuellen Niveau liegen: Gespannte Grundstücksmärkte und die Lust, viel für die eigenen vier Wänden zu investieren - das zeigt die Durchschnittssumme der Kredite für Bauspars.

Sie lag im Monat September mit rund 233.000 EUR nur knapp eintausend EUR unter dem Rekordniveau von September und Nov. Der durchschnittliche jährliche Kreditbetrag für die Baufinanzierung im Jahr 2018 beläuft sich auf 222.000 EUR gegenüber rund 200.000 EUR im Jahr zuvor und 2016 auf 2011, aber auch die Kreditnehmer setzen aufgrund des höheren Kreditvolumens auf fundierte Finanzierungslösungen:

Wie in den Vorquartalen entscheiden sie sich für langfristige Kreditzinsverpflichtungen von durchschnittlich 13 Jahren und zehn Jahren ( "zwei Wochen weniger als im November") und eine vergleichsweise starke Erstrückzahlung (2,79 Prozent: 0,02 in Prozentpunkten mehr als im Vormonat). Im Gesamtjahr 2018 lag der Rückzahlungsbetrag bei 2,82% und damit leicht unter dem Wert des Jahres 2017 (2,91%).

Die Beleihungsquote beläuft sich weiterhin auf gut 82 vH. Das bedeutet, dass Grundstückskäufer und Bauherren 18 Prozentpunkte des Immobilienwerts zum Eigenmittel beitragen - neben den Anschaffungsnebenkosten, die je nach Land zehn bis 15 Prozentpunkte des Anschaffungspreises ausmachen. Der durchschnittliche Loan-to-Value-Ratio lag im Jahresschnitt bei 81,15 Prozentpunkten, verglichen mit 78,95 Prozentpunkten im Jahr 2017. Dabei steigt der Marktanteil der Forward-Darlehen weiter an und übersteigt erstmalig seit sechs Monaten wieder die 9-Prozent-Marke (9,26 Prozent).

Die Folgefinanzierer werden jedoch die Entwicklung der Zinssätze im Auge behalten: Sie haben im Unterschied zu Erstfinanziers mehr Zeit und können mit Hilfe von Termingeschäften die Zinssätze zu einem vorteilhaften Termin festlegen. Ebenso sinkt die Forderung nach Annuitätenkrediten weiter: um rund einen Prozentpunkt auf 82,39 vH. Der durchschnittliche Prozentsatz der annuitätischen Darlehen ohne Zusagezinsen lag im Jahr 2017 dagegen nur bei 76,18% gegenüber 81,8% im Jahr 2018.

Die KfW-Kredite nehmen weiter zu, wenn auch nur sehr leicht (plus 0,25 %-Punkte auf 3,95 %). Das bedeutet, dass sie seit Anfang Juni unter vier Prozentpunkten geblieben sind. Hierzu gehören der Darlehensbetrag, der Rückzahlungsbetrag und der Beleihungswert sowie die Aufteilung der Kreditarten. Der Regelsatz gibt auch an, wie viel ein durchschnittlicher Kredit von 150 Tausend EUR in monatlichen Raten kosten kann.

Im Gegensatz zu durchschnittlichen Zinssätzen, die oft schwierig zu berechnen sind, können Privatpersonen mit dem Standardsatz die effektiven Finanzierungskosten einer Liegenschaft nachweisen. Als einziger unabhängiger Immobilienfinanzierungsmarkt platz in Deutschland ist EUROPACE derjenige. Die DTB stützt sich auf bis zu 25.000 Finanzierungstransaktionen mit einem jährlichen Finanzvolumen von über 4 Milliarden EUR. Das Unternehmen Dr. Klein Privatekunden AG ist einer der großen Finanzverwalter in Deutschland und seit über 60 Jahren mit Erfolg am Kunden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum