Kredit für Rentner ohne Schufa

Guthaben für Rentner ohne Schufa

Gibt es Kredite für Auszubildende, Berufssoldaten und Rentner? Der private Kreditrahmen für Rentner ohne Schufa. - Anerkennungen für Rentner ohne Berliner Kreditsystem sind grundsätzlich nicht möglich. Viele Banken vergeben überhaupt keine Kredite an Rentner.

Rentnerguthaben| Altersguthaben

Rentnerkredit: Weil viele Kreditinstitute den Rentnern überhaupt keine Darlehen gewähren. Insbesondere nicht, wenn ein positiver SCHUFA-Eintrag vorliegt. Eine Darlehensgewährung für Rentner ohne SCHUFA ist ein Heilmittel. In der Vergangenheit war es fast nicht möglich, ein Darlehen als Rentner zu bekommen, der nicht mehr ein fester Bestandteil der Erwerbsbevölkerung ist.

Dies hat sich nun jedoch gewandelt und viele Kreditinstitute geben noch Ratenkredite bis zu einem Jahr an. Die Problematik der Banken: Die Rentner haben durch die Pension ein geregeltes und gesichertes Gehalt, aber es ist zu erwarten, dass der Rentner stirbt und die Rentenzahlungen daher nicht mehr bezahlt werden.

Deshalb haben viele Institute früher keine Darlehen mehr an Rentner gewährt, unabhängig davon, ob es sich um ein zweckgebundenes Darlehen oder ein reines Verbraucherkredit handelt. Das hat sich in der Zwischenzeit verändert, aber die Kreditanstalten sorgen dafür, dass - je nach Hausbank - die letzten Raten bis zum Alter von 80 Jahren bezahlt werden müssen.

Wenn Sie Rentner sind und einen defekten SCHUFA-Eintrag haben, bekommen Sie überhaupt keine Gutschrift. Alternativ ist ein Darlehen einer Auslandsbank möglich. Der Gesetzgeber verlangt von deutschen Kreditinstituten, die Kreditwürdigkeit ihrer Abnehmer zu überprüfen. Dazu werden Informationen von der SCHUFA eingeholt. Liegt dort auch ein negatives Merkmal vor, wird die dt. Hausbank oder die dt. Sparbank die Gewährung des Darlehens verweigern.

Im Falle eines so genannten schweizerischen Darlehens werden jedoch keine SCHUFA-Informationen einholt. Denn die ausländischen Kreditinstitute bewerten die Bonität unterschiedlich. Selbst bei einem Darlehen im hohen Lebensalter ohne SCHUFA muss es regelmässige Bareingänge geben. Es gibt kein genaues Mindesteinkommen, aber nach Abzugs der Monatsrate und der Kosten für Essen, Pacht usw. sollte es noch genügend Handlungsspielraum geben.

Als weiteres Kriterium für ein Darlehen im hohen Lebensalter ohne SCHUFA gilt das Bestehen entweder entsprechender Sicherheit wie z. B. Wertschriften, Lebensversicherung oder Immobilien. Ohne die SCHUFA wäre es für einen Rentner in der Vergangenheit fast nicht möglich gewesen, ein Darlehen zu bekommen. Für Rentner ohne SCHUFA hat ein Darlehen mehrere Vorzüge, darunter die Tatsache, dass es keinen Eintritt in die SCHUFA gibt, was bedeutet, dass sich die Kreditwürdigkeit nicht verringert.

Andererseits kann es passieren, dass die kontoführende Bank das Kontokorrent-Limit durch ein neues Darlehen reduziert oder gar ganz annulliert. Weil die Bank über das neue Darlehen nicht informiert wird, weil es nicht bei der SCHUFA registriert ist.

Natürlich gibt es auch Benachteiligungen, so dass die Kreditinstitute das erhöhte Restrisiko mit einem erhöhten Zinssatz selbst tragen können. Der Zinssatz liegt oft im dreistelligen Prozentbereich und entspricht in etwa dem derzeitigen Zinssatz für einen Kontokorrentkredit. Das Kreditengagement kann durch die Bereitstellung geeigneter Sicherheit verstärkt werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum