Immobilienzinsen Aktuell

Aktuelle Immobilienzinsen

Sie kommen von verschiedenen Kreditgebern (wir haben das beste Angebot in Abhängigkeit vom Festzins ausgewählt) und geben einen groben Überblick über die aktuellen Bauzinsen. Der Immobilienerwerb ist trotz leicht gestiegener Zinsen nach wie vor lukrativ. Mittelbare Beteiligung an Pfandbriefen zur Finanzierung von Immobilien und Bauland, zu dem der Immobilienpreis derzeit verkauft werden kann. Ein Terminkredit macht das aktuelle Tief. Dies ist eine gute Nachricht für alle Immobilieninvestoren.

Immobilienzins auf Rekordtiefstand: 20-jährige Bindung möglich

Eine gute Nachricht für Immobilieninvestoren: Die Immobilienzinsen sind nicht niedriger als seit 50 Jahren. Einerseits ist dies ein Anzeichen für eine gefahrbringende Teuerung, andererseits kann man jetzt für die kommenden zwanzig Jahre gezielt anlegen. Der günstigste Provider liegt nun bei rund 4,1 Prozentpunkten mit einer Festzinsperiode von 20 Jahren.

Konkurrenzlos vorteilhaft, denn diese Zahlen beziehen sich auf eine Kapitalbeteiligung von nur 20 vH. Wenn Sie 150.000 EUR ausleihen, sind das ca. 6.000 EUR im Jahr. Dies ist eine Verzinsung von 500 EUR pro Kalendermonat - weit unter den vergleichbaren Mieten für entsprechende Großwohnungen. Deshalb rentieren sich Investitionen in Liegenschaften derzeit auf den ersten Blick. Von daher sind Investitionen in Liegenschaften auf den ersten Blick lohnenswert.

Bei genauerem Hinsehen werden die Zinssätze jedoch nicht mehr signifikant weiter nachgeben. Mit gut 3 Prozentpunkten sind auch die Kurzfristzinsen (für etwa 10 Jahre) bereits sehr vorteilhaft. Denn in den kommenden Jahren werden Liegenschaften als Schutz vor Inflation eine immer größere Bedeutung haben - die Kurse steigen bereits. Derzeit werden die besten Finanzanlagen von allen gezählt.

Immobilienzins auf Rekordtiefstand: 20-jährige Bindung möglich

Eine gute Nachricht für Immobilieninvestoren: Die Immobilienzinsen sind nicht niedriger als seit 50 Jahren. Einerseits ist dies ein Anzeichen für eine gefahrbringende Teuerung, andererseits kann man jetzt für die kommenden zwanzig Jahre gezielt anlegen. Der günstigste Provider liegt nun bei rund 4,1 Prozentpunkten mit einer Festzinsperiode von 20 Jahren.

Konkurrenzlos vorteilhaft, denn diese Zahlen beziehen sich auf eine Kapitalbeteiligung von nur 20 vH. Wenn Sie 150.000 EUR ausleihen, sind das ca. 6.000 EUR im Jahr. Dies ist eine Verzinsung von 500 EUR pro Kalendermonat - weit unter den vergleichbaren Mieten für entsprechende Großwohnungen. Deshalb rentieren sich Investitionen in Liegenschaften derzeit auf den ersten Blick. Von daher sind Investitionen in Liegenschaften auf den ersten Blick lohnenswert.

Bei genauerem Hinsehen werden die Zinssätze jedoch nicht mehr signifikant weiter nachgeben. Mit gut 3 Prozentpunkten sind auch die Kurzfristzinsen (für etwa 10 Jahre) bereits sehr vorteilhaft. Denn in den kommenden Jahren werden Liegenschaften als Schutz vor Inflation eine immer größere Bedeutung haben - die Kurse steigen bereits. Derzeit werden die besten Finanzanlagen von allen gezählt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum