Immobilienkredit für Rentner

Grundstückskredit für Pensionäre

Größerer Handlungsspielraum für Kreditinstitute Der bayerische Volksbanken und Sparkassenverband begrüßt die neue Regelung. Das Regelwerk ist konkreter und praktischer, sagt es auf Wunsch an den Generalverband Deutschland. Der Dreh- und Angelpunkt ist die Kreditwürdigkeit, die für junge Eltern oft deshalb von Nachteil ist, weil ein Vater in einer befristeten oder teilzeitlichen Beschäftigung oder im vorübergehenden Elternurlaub war.

Nun erhält die finanzierende Hausbank ohnehin mehr Freiraum, das Kreditgeschäft zu betreiben, denn der Elternurlaub ist nicht für immer gültig. Ältere Menschen, die ihr eigenes Zuhause sanieren wollen, kommen jetzt in den Genuss der Klärung, dass die Renovierung die Liegenschaft werthaltiger macht - und dass die Bonitätsprüfung dies beachten muss. Sie ist bereits im BGBl. erschienen und hat nun bundesweite Gültigkeit.

Ab wann brauchen Rentner eine Risiko-Lebensversicherung?

Allerdings ist es vielmehr die Besonderheit, dass Rentner einen Bedürfnis nach einer Risikoversicherung haben. Ab wann brauchen Rentner eine Risikoversicherung? Ein Grund kann z.B. eine Renovierung der eigenen Liegenschaft sein, die durch ein Baukredit finanziert wird. Selbst wenn die KfW dies mit niedrig verzinslichen Krediten unterstützt, verbleibt das ökonomische Ergebnis.

Das Gleiche trifft auch zu, wenn Sie das KfW-Programm zur energieeffizienten Gebäudesanierung in Anspruch nehmen. Im Falle einer Fremdfinanzierung ist eine Renten-Lebensversicherung die günstigste Variante. Dadurch wird auch das Verlustrisiko des Versicherungsunternehmens reduziert, am Ende der Versicherungszeit die gesamte Versicherungsleistung zahlen zu müssen. Damit sind die Prämien signifikant niedriger als bei einer Risiko-Lebensversicherung mit gleicher Deckungssumme.

Fakt ist, dass die Versicherungsgesellschaften in Hinblick auf das Anfangsalter zu Beginn der Versicherung sehr eingeschränkt sind. Dabei sind die Altersbeschränkungen nicht gleich, aber die Anzahl der Provider, die ein Anfangsalter von 70 Jahren annehmen, ist recht klein. Teilweise wäre noch ein Einstiegsalter von 74 Jahren möglich, aber die Versicherungszeit beträgt dann nur noch ein Jahr.

Immobilienkredite und Senioren: Auf einmal nicht kreditwürdig

Im Westen Deutschlands sind es 54 Prozentpunkte, also wesentlich mehr als in Ostdeutschland mit 33Prozenten. Die Mehrheit der Rentnerinnen und Rentner wohnte in Einfamilienhäusern, nur jeder fünfte in einer eigenen Etage. Damit ist die Eigentumsverhältnisse der älteren Menschen im Verhältnis zur Erwerbsbevölkerung wesentlich größer - eine bewusste Weiterentwicklung, denn die Rente reduziert das Einkommen und es ist daher von Bedeutung, frei von Mieten zu sein.

Die eigene Liegenschaft als populärste Vorsorgeform wird jedoch für ältere Menschen zur Belastung, wenn es darum geht, unerwartete Instandsetzungen oder einen barrierefreien Um- und Ausbau zu finanzieren. Der Grund dafür ist, dass die Rentner oft nicht in der Lage sind, solche Kosten aus eigenen Mitteln zu erstatten. Die Nähe der finanziellen Lage vieler älterer Menschen zeigen die Angaben des Bundesamts für Statistik. Schon heute wird ein Viertel der Lebenshaltungskosten von Rentnern getragen, die ihre Ersparnisse verbrauchen.

Aber auch damit können sie ihre Kosten kaum abdecken, bei den 65-70-Jährigen gibt es auch nur eine kleine Kluft und oft ist das ganze Kapital in ihrem eigenen Eigentum angelegt. Die meisten Rentner können sich in einer solchen Konstellation jedoch nicht mehr auf ein Darlehen ihrer Hausbank verlassen. Seitdem die Richtlinie über private Hypotheken im Frühling dieses Jahr in Kraft getreten ist, darf bei der Entscheidung über ein Darlehen nur noch die personelle und wirtschaftliche Lage des Verbrauchers im Mittelpunkt der Betrachtung bleiben; der Immobilienwert selbst ist nicht mehr von Bedeutung.

Nach Informationen von Kreditinstituten werden auch ältere Menschen mit einem abgezahlten Wohnhaus im Gegenwert von 500.000 EUR, aber einer kleinen Pension, heute keinen Immobiliendarlehen von weiteren 200.000 EUR für die Renovierung ihres Bads im Einklang mit den Bedürfnissen der älteren Menschen erhalten.

Deshalb wird sich der Weg für ältere Menschen in Zukunft vor allem in der im internationalen Alltag üblich sein, sich aber in Deutschland nur allmählich etablieren: die Immobilienrente. Ihr eigenes Wohnhaus oder Appartement wird zwar veräußert, aber die früheren Besitzer verbleiben für den Rest ihres Lebens frei von Mieten. Darüber hinaus werden die Rentner von der fortlaufenden Pflege der Immobilienrente befreit.

Die Basis für die Bestimmung der Lebensrente ist der Immobilienwert. "â??Die Immobilienrente ist fÃ?r HÃ?user und Appartements in begehrten und weniger begehrten Lagen gleichermaßen geeignetâ??, erklÃ?rt der Rentenexperte Thiere. Es ist für Singles und Ehepaare ab 70 Jahren gedacht.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum