Gut und Günstig Verreisen

Gutes und günstiges Reisen

Dort kann man sich doch gut schon mal Gedanken zum nächsten Ziel machen. Doch auch hier - clever gebucht - können Einsparungen erzielt werden. Die gut ausgestatteten Supermärkte sind heute praktisch überall auf der Welt zu finden. " In der Regel sind Frühbucher heutzutage gut beraten. Auf großen Kreuzfahrtschiffen sind die Bordkrankenhäuser gut ausgestattet.

Ferien in Europa - so wird es billig.

Sie erfahren von uns zehn preiswerte Urlaubsziele in Europa und wann Sie am besten reisen können. Inge Schwer, Presse-Sprecherin bei DER Touristik: "Der Monat 11 ist zum Beispiel in der Praxis ein relativ preiswerter Reisedauer für Europa. "â??Bis anfangs Juli und ab mittlerem Monat werden in vielen HÃ?usern erhebliche Rabatte angeboten. "Wer nur während der Feiertage reisen kann, sollte einen weiteren Kunstgriff wagen, so Théâtre Krämer, Pressesprecherin von Thomas Cook: "In der Urlaubssaison ist es oft lohnenswert, von einem Flugplatz in einem anderen Bundesstaat zu fliehen, der zu diesem Zeitpunkt noch keine Feiertage hat.

wir haben zehn praktische Ziele in Europa für Sie zusammengestellt. Aber trotzdem günstig! Auch die Mehrkosten für die kleinen Kühlungen dazwischen bewegen sich noch im Rahmen: Zum Beispiel kosten ein Glas Wein etwa vier EUR, eine Partie Eiscreme etwa zwei EUR. Die guten Pauschalangebote ziehen Billigjäger an und dazwischen können Sie sich mit günstigen Speisen verwöhnen.

Laut Thomas Cook gibt es Kebabs und frisches Zapfbier ab fünf EUR. Ganz besonders günstig: Alle kleinen Kosten, die neben Übernachtung und Reise entstehen. Für 50 Cents gibt es ein eigenes Beer und für einen einzigen Euros Snacks wie z. B. Glace und Eiscreme. Aber auch für bulgarische Hotelbetriebe gibt es bereits im Monat Oktober attraktive Einsparpreise.

So können Sie z. B. eine einwöchige Unterkunft und ein wöchentliches Fruehstueck im Goldenen Strang ab 100 EUR pro Kopf auf Dertour erhalten. "Zwischen Usedom im West und Rußland im Ostteil ziehen nicht nur in den Sommermonaten Sanddünen, Strände, Pinienwälder und Landzungen Besucher an.

Im Monat Oktober können Sie zum Beispiel zu einem sehr günstigen Preis übernachten und die raue Ostsee miterleben. Alexandra Wallendschus kennt es auch: "Vergleichsweise niedrige Reisedauerpreise ermöglichen Destinationen in Osteuropa, auch in den populären Sommermonaten". Drei Übernachtungen in einem Viersternehotel im DZ mit Früstück kostet hier zum Beispiel auch im Monat September weniger als 100 EZ.

In den Wintermonaten können unter anderem die Hänge in der Tschechischen Republik gefährlich sein. Laut Wallendschus gibt es hier im Jänner eine Urlaubswoche in einem Viersternehotel für weniger als 400 EUR pro Jahr. Für diejenigen, die im Urlaub reisen wollen, gibt es in der Tschechischen Republik in Dertour Wellness-Hotels für weniger als 100 EUR pro Tag und Jahr. Vielfältig und preiswert!

So reisen Sie z. B. Ende August/Anfang August mit der TUI für weniger als 400 EUR pro Kopf für eine ganze Kalenderwoche zu einer Viersternehotel an der slovenischen Achterküste. Das Ferienparadies für Gastfamilien befindet sich an der bayerisch-tschechischen Stadtgrenze. Hier gibt es billige Übernachtungsmöglichkeiten und viele Gratisangebote. So bietet Dertour z. B. ein verlängertes Wochenend (drei Nächte) für weniger als 100 EUR pro Kopf in den Sommerferien.

Auch wenn Venedig in Oberitalien komplett überlaufen ist, kann man sich im südlichen Italien noch entspannen und vor allem einen günstigen Ferienaufenthalt verbringen. Die Preise für Budweiser Budvar (drei bis vier Euro) und Eiscreme (ab 2,50 Euro) bewegen sich ebenfalls in absoluten Grenzen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum